Super-1860
  NEWS
 

07.02.2011
Schneider führt das "Löwenrudel"

Dieter Schneider wird folgt auf Rainer Beeck als Präsident

Dieter Schneider wird neuer Präsident des TSV München von 1860. Das bestätigte eine Aufsichtsratssitzung am späten Montagnachmittag. Er folgt auf Rainer Beeck.
Damit gibt er seinen offiziellen Posten als "Schatzmeister" auf, führt aber weiterhin die Geschäfte wie zuvor.


http://www.tsv1860.de/media/images/1_aktuell/news/Schneider_Praesident_294.jpg



17.01.2011
1 Spiel Sperre

Kai Bülow erhält für den Platzverweis am Samstag 1 Spiel Sperre

Der DFB hat dem 24-jährigen wegen der angeblichen Notbremse vom Samstag einen Platzsperre von 1 Spiel erteilt. Dieser Roten Karte ging ein Elfmeterpfiff voran, welchen Zlatko Dedic zum Führungstreffer für den VfL Bochum verwandelte.
Damit ist Kai Bülow am kommenden Freitag gegen den VfL Osnabrück gesperrt und muss zuschauen.
Der TSV 1860 München hat dem Urteil zugestimmt und dieses ist somit rechtskräftig.


http://www.tsv1860.de/media/images/2_saison/2010_2011/04_buelow/Buelow_Sperre_622.jpg



17.01.2011
Hoffenheim hohlt schon den Zweiten

Volland unterschreibt bei 1899 bleibt aber ein Löwe

Bis 30.Juni 2015 unterschrieb der 18-jährige Stürmer bei der TSG einen Vertrag. Damit ist er nach Peniel Mlapa, welcher im Sommer nach Hoffenheim ging, schon der zweite Spieler der zu den Kraichgauern wechselt. Aber die Nummer 31 bleibt den Löwen noch bis 30.Juni 2012 erhalten. Er wird, wie eine Klausel im Vertrag beschreibt, bis dahin an die Sechzger ausgeliehen. Dennoch können die Hoffenheimer Kevin Volland schon in der nächsten Winterpause beanspruchen, dort wird aber dann ein Aufpreis von 200.000€ fällig. Als Ablösesumme werden 600.000€ gehandelt.

http://www.tsv1860.de/media/images/2_saison/2010_2011/31_volland/Volland_Wechsel_294.jpg



13.01.2011
Cooper geht zuück in die Staaten

Großverdiener schließt sich den Portland Timbers an

Heute gaben die Löwen die Trennung zwischen ihnen und Kenny Cooper bekannt. Der 26-jährige ist einer der Spitzenverdiener bei den Löwen gewesen und konnte durch zahlreiche Verletzungen bei den Sechzger nicht Fuß fassen. Nach einer Ausleihe zur letztjährigen Rückrunde zu Plymouth Argyle (7 Einsätze) und einem gleich darauffolgenden Knöchelbruch kam er bis jetzt nur auf einen 20-Minuten Einsatz. Die Ehemalige Nummer 33 der Blauen wird in Zukunft bei den Portland Timbers unter Vertrag stehen.

http://www.tsv1860.de/media/images/1_aktuell/news/Cooper_Wechsel_294.jpg



04.01.2011
Halfar hat sechs Wochen Pause

Mittelfeldspieler zieht sich Verletztung im Fuß zu und muss zuschauen

Daniel Halfar knickte bereits am in der Trainingseinheit an Silvester um und klagte über zunehmende Schmerzen am rechten Fuß. Eine Kernspintomographie ergab am Montag einen Haarriss mit einer starken Entzündung im Sprungbein. Jetzt heißt es für den 23-jährigen sechs Wochen zuschauen. „Daniel darf seinen Fuß in den nächsten Wochen nicht belasten", so Mannschaftsarzt Dr. Alois Englhard.

http://www.tsv1860.de/media/images/2_saison/2010_2011/28_halfar/Halfar_Verletzung_294.jpg



02.01.2011
Leitner wechselt nun doch im Winter

18-jähriger Mittelfeldakteur geht zum Ligakonkurrenten FC Augsburg

Moritz Leitner hatte doch erst im Oktober einen Vertrag bis 2015 bei Borussia Dortmund unterschrieben um dann noch bis zum Saisonende bei den Löwen zu verweilen, doch dann kam alles ganz anders. Die Nummer 35 der Sechzger äußerte den Wunsch schon im Winter den Verein verlassen zu dürfen, aber nicht zum BVB sondern zum FCA. Die Fuggerstädter liehen den defensiven Mittelfeldspieler bis Saisonende aus. Der Kaderverkleinerung, welche bei den Löwen stattfindet, kommt dieser Wechsel natürlich gelegen und dennoch äußern sich manche kritisch zu diesem Transfer. Nachdem ja auch Eke Uzoma den Verein verlassen hat, ist man auf der "Sechser"-Position knapp besetzt.

http://mediadb.kicker.de/2011/fussball/spieler/l/65949_5_201082515816974.jpg



21.12.2010
Uzoma und Kaiser auf Lienens Spuren

Kaderverkleinerung hilft dem Tabellenschlusslicht Bielefeld

Die Arminia aus Bielefeld muss nicht nur finanziell sondern auch sportlich einen Schlag ins Gesicht hinnehmen. Da es bei den Löwen auch nur sportlich besser läuft, hat die Kaderverkleinerung Eke Uzoma und Sandro Kaiser getroffen. Die beiden kamen in der laufenden Saison nur zu wenigen Kurzeinsätzen und deshalb kann der Bielefelder DSC die zwei Sechzger zum Nulltarif bis zum Saisonende ausleihen. Kaiser erhält die Nummer 45.

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/wechselbawg6hre4.png
 
  Es waren schon 50305 Besucher (118346 Hits) hier!!! Copyright © 2009 by Super-1860  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=